Press

What other people write about me

Think-Tank für das Web 2.0

“Wir haben vorher kein Programm festgelegt”, sagt Andreas Dittes, einer der Organisatoren des Barcamps. Wer wann mit wem worüber diskutiert, das entscheiden die Teilnehmer selbst. Statt eines genauen Ablaufplans gibt es ein Poster an der Wand. “I would like to hear…” ist die Überschrift. “Hier schreibt man einfach sein Thema drauf und dann kann man ja sehen, wer mitdiskutieren will”, sagt Dittes. Dominik Rzepka

Journalist, ZDF

Shift happens: Der Wechsel geschieht

Warum ein BarCamp nichts mit einem Kneipenabend zu tun hat – Die Revolution in der Kommunikation:

Mit elf Jahren bekommt er seinen Computer – mit 23 berät er die Landesregierung Baden-Württemberg in Sachen Internet. Er ist Student einerseits, erfolgreicher Unternehmer andererseits. Das Wort PC-Freak greift viel zur kurz: Andreas Dittes nennt sich “Web-Evangelist.”

  Christina Hölz

Journalist, Südwest Presse

SW Chronicles: GSB Team Acquires First Investor in 24 Hours!

We got a big surprise when on Saturday evening one of our mentors announced that he will directly invest in one of the teams, GiftExplorer. Wow, that was fast! Kathleen Fritzsche

Blogger, UP Global

Bloß nichts Privates

Als Blogger schreibt Andreas Dittes im Netz mittlerweile über technische Fortschritte

Simon Gajer

Journalist, Kraichgauer Stimme

Bist du noch ganz echt?

Andreas Dittes treibt sich im virtuellen Zweitleben Second Life herum

Adrian Hoffmann

Journalist, Kraichgauer Stimme

Startup Weekend Stuttgart III

KAndreas Dittes treibt sich im virtuellen Zweitleben Second Life herum

 

Kathleen Fritzsche

Blogger, Startup Weekend

Im Netz auf der Couch lümmeln und übers Programm reden

Sulzfeld/Bretten – Früher war die Welt so einfach: Die Familie saß abends vor dem Fernseher, drei Programme gab’s zur Auswahl und damit genügend Gesprächsthemen. Jetzt ist man übers Bundesgebiet verstreut, sitzt womöglich allein vor der Mattscheibe, doch das Bedürfnis nach dem Gespräch übers Programm bleibt. Das jedenfalls sagten sich Andreas Dittes, der aus Sulzfeld stammt, und Hannes Schippmann und Heiko Seebach. Sie gründeten das Internetportal Telewebber – die virtuelle TV-Couch, sagt das Trio.

Simon Gajer

Journalist, Kraichgauer Stimme

Recent Blog Posts

Read more, but this time stuff I have written myself

Pecha Kucha Template

Are you looking for a free Pecha Kucha template download? Search no further! 🙂 The Pecha Kucha format is quite simple: You have a fixed amount of slides (usually 20) that run on autopilot and change every 20 seconds. Here is a Pecha Kucha presentation on Pecha Kucha presentations: You can download said Pecha Kucha templates per Powerpoint and Keynote here: Powerpoint template: download Keynote template: download Here is a Youtube video of a typical...

Internet Trends Report 2017

  Kleiner Perkins Caufield & Byers partner Mary Meeker was delivering her annual rapid-fire Internet Trends Report at the 2017 Code Conference. The Internet Trends Report is a very interesting summary of the global changes from the perspective of one of the most known venture capital firms in the world. Here is the full talk at the Code Conference:   If you want to just flip through the slides, here is the full presentation:   Internet Trends 2017 Report from Kleiner Perkins Caufield & Byers If you found this content valuable, please share...

How to start up in Berlin

Here are my slides of the Webinale talk on “How to start up in Berlin”. Andreas Dittes erklärt in seinem Vortrag als Insider, wie man als Start-up so richtig in Berlin ankommt, die richtigen Leute trifft und die Start-up-Hotspots der Hauptstadt findet. Er gibt damit wertvolle Tipps, für alle, die die Berliner Start-up-Szene kennenlernen oder selbst Teil davon werden wollen. Webinale How to start up in Berlin from Andreas Dittes You can download the PDF on Slideshare, then the website screenshots will be...

Don't Be Shy. Get In Touch.

If you are interested in working together, send me an inquiry and I will get back to you as soon as I can!

Contact Me